Einsätze

Brandmeldeanlagen - Alarm PDC

Zu einem Brandmeldeanlagenalarm bei der Firma PDC im Grambacher Technologiepark wurde die FF Grambach am 26.09.2017, um 06:33 Uhr alarmiert. Die FF Grambach rückte mit TLFA2000-T zur Einsatzörtlichkeit aus. Am Einsatzort eingetroffen konnte Einsatzleiter HBM Günter Paar angebranntes Kochgut als Auslöser des Alarms festellen. Nach Rückschalten der Anlage konnte wieder eingerückt werden.

 

Einsatzart:

  Brand Einsatz - Brandmeldealarm

Einsatzleiter:

  HBM Günter PAAR

Einsatzzeit:

  26.09.2017; 06:33 - 07:00 Uhr

Einsatzort:

  Firma PDC, Parkring 18

Eingesetzte Kräfte:

   

FF Grambach:

  TLFA 2000-T; 10 Mann

Verkehrsunfall am Hühnerberg

In den Mittagsstunden des 13.09.2017 ereignete sich auf der Hühnerbergstraße ein Verkehrsunglück, bei dem ein Fahrzeug aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abkam. Als die FF Grambach ankam war die FF Hausmannstätten schon vor Ort. Die FF Grambach wurde beauftragt die Betriebsmittel zu binden.

Einsatzart:

  Technischer Einsatz - Verkehrsunfall

Einsatzleiter:

  HBM PAAR Günther

Einsatzzeit:

  13.092017; 12:55-13:30

Einsatzort:

  Hühnerberg

Eingesetzte Kräfte:

   FF Hausmannstätten

FF Grambach:

  TLFA 2000-T, HLF1; 9 Mann

Polizei:

  1 StW, 2 Beamte

Rettung:

  1 RTW

Abschleppunternehmen:

   

Verkehrsunfall im Himmelreichtunnel

Zu einer Frontalkollision kam es am 17.09.2017, gegen 22:54 Uhr im Himmelreichtunnel in Hausmannstätten. Da angenommen wurde, dass beide Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sind, wurden neben der FF Hausmannstätten auch die Feuerwehren Gössendorf und Grambach mitalarmiert.

Zwei PKW waren aus unbekannter Urasche kollidiert. Trotz erheblicher Beschädigung beider PKW konnten sich die beiden Lenker selbständig aus ihren Fahrzeugen befreien. Aufgabe der FF Grambach war es, bei einem PKW den Brandschutz aufzubauen und Sicherungsarbeiten durchzuführen. Beide Lenker wurden durch die Rettung bereits versorgt.

 

Einsatzart:

  Technischer Einsatz - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzleiter:

  OBI Ing. Peter BÖHLER (FF Hausmannstätten)

Einsatzzeit:

  17.09.2017; 22:54 - 23:45 Uhr

Einsatzort:

  B73, Himmelreichtunnel

Eingesetzte Kräfte:

   

FF Grambach:

  TLFA 2000-T, HLF; 17 Mann

FF Hausmannstätten:

   

FF Gössendorf:

   

Polizei:

  2. StW; 4 Beamte

ÖRK:

   

Straßenmeisterei:

  2 Fahrzeuge

 

Verkehrsunfall im HimmelreichtunnelVerkehrsunfall im HimmelreichtunnelVerkehrsunfall im HimmelreichtunnelVerkehrsunfall im HimmelreichtunnelVerkehrsunfall im HimmelreichtunnelVerkehrsunfall im HimmelreichtunnelVerkehrsunfall im Himmelreichtunnel

Brandmeldeanlagen - Alarm PDC

Die FF Grambach wurde am 09.08.2017 zu einem Brandmeldeanlagen Alarm zur Firma PDC am Parkring 18 gerufen.

Auslöser des Alarmes war angebranntes Kochgut. Das Kochgut wurde entfernt, das Zimmer entlüftet und der Alarm wieder scharf gestellt.

 

Einsatzart:

  Brandmeldeanlagen Alarm

Einsatzleiter:

  LM Frewein Florian

Einsatzzeit:

  09.08.2017 - 18:29

Einsatzort:

  Firma PDC, Parkring 18

Eingesetzte Kräfte:

   

FF Grambach:

  TLFA 2000-T; 10 Mann

Verkehrsunfall Raaba

Am 22.07.2017 wurde die FF Grambach zu einem Verkehrsunfall auf der Josef-Krainer-Straße gerufen. Das verunglückte Fahrzeug kam durch ungeklärte Umstände auf der Höhe der Raiffeisen Bank Raaba von der Fahrbahn ab und rammte das Straßengeländer.

Für nähere Informationen und Fotos : Einsatzbericht FF Raaba

 

Einsatzart:

  Verkehrsunfall

Einsatzleiter:

  HBM Günther PAAR

Einsatzzeit:

  22.07.2017 - 14:18

Einsatzort:

  Josef-Krainer-Straße, Raaba

Eingesetzte Kräfte:

  FF Raaba, FF Thondorf, Polizei, Rettung

FF Grambach:

  TLFA 2000-T, HLF1, MTF; 15 Mann
© Freiwillige Feuerwehr Grambach