Aktuelles

Neues Kommando gewählt

Am 10.02.2017 fand im Schulungsraum im Feuerwehrhaus Grambach die diesjährige Wehr- und Wahlversammlung der FF Grambach statt.

 

Als Ehrengäste konnte Feuerwehrkommandant HBI Gerfried Fahrnberger unseren Feuerwehrkuraten Pfarrer Dr. Josef Wilfing, Abschnittskommandant ABI Johann Masser, EHBI Johann Riedl, Vize-Bgm. DI Dr. Peter Gspaltl sowie Vize-Bgm. Adi Kohlbacher begrüßen.

 

Im Zuge der Wehrversammlung wurden die Jungfeuerwehrmänner Patrick Kainer, Thomas Lex, Thomas Paar und Florian Wumbauer angelobt und in den Aktivstand übernommen.

 

Befördert wurden:

HLM Günter Frewein                        zum Brandmeister (BM)   
HFM Andreas Stranz zum Löschmeister (LM)
JFM Patrick Kainer zum Feuerwehrmann (FM)
JFM Thomas Lex zum Feuerwehrmann (FM)
JFM Thomas Paar zum Feuerwehrmann (FM)
JFM Florian Wumbauer zum Feuerwehrmann (FM)

In der Feuerwehrjugend erhielt Martina Wumbauer nach Absolvierung des Wissenstests in Silber ihren dbzgl. Jahrgangsstreifen.

 

Bevor HBI Gerfried Fahrnberger die Sitzung schloss, bedankte er sich in seinen Schlussworten bei seinen Kameraden für die letzten 5 Jahren, in denen innerhalb der Feuerwehr sehr viel weitergebracht wurde.

 

Annschließend übergab er an Abschnittskommandanten ABI Johann Masser, welcher die Wahlversammlung zur Neuwahl des Kommandos eröffnete und führte.

 

Bei der geheim durchgeführten Wahl wurden HBI Gerfried Fahrnberger als Feuerwehrkommandant und LMdF Michael Wendler als Feuerwehrkommandant-Stellvertreter mit großer Stimmenmehrheit eindrucksvoll gewählt. ABI Johann Masser bedankte sich bei beiden Kameraden, dass sie diese Ämter übernehmen. Der scheidende Feuerwehrkommandant-Stv Günter Paar übergab daraufhin an Michael Wendler den neuen Dienstgrad OBI und bedankte sich bei ihm für sein Engangement.

 

In den Grußworten der Ehrengäste bedankte sich FKur Pfarrer Dr. Josef Wilfing bei den anwesenden Kameraden und Kameradinnen für ihr Engagement und erbat den Segen für die Feuerwehr. Vize-Bgm. DI Dr. Peter Gspaltl und Vize-Bgm. Adi Kohlbacher bdankten sich ebenfalls für das unentgeltliche Engagement und betonten die Wichtigkeit der Feuerwehr nicht nur in Notfällen sondern auch als Wirtschafts- und Gesellschaftsfaktor innerhalb der Gemeinde. Abschnittskommandant ABI Johann Masser bedankte sich für die Zusammenarbeit im Abschnitt und schloss die Wahlversammlung mit einem "Gut Heil".

 

Neues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewählt

Feuerwehrball

Die FF Grambach ladet am

Samstag, 28.01.2017

 

mit Beginn um 20.30 Uhr

 

im Veranstaltungszentrum Raaba-Grambach

(ehemaliger Kultursaal Grambach)

 

 

zu ihrem traditionellen Feuerwehrball

 

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen keine Sitzplatzreservierungen vornehmen können. Seien Sie deshalb bereits frühzeitig vor Ort

 

Auf Ihr Kommen freuen sich die Kameradinnen und Kameraden der FF Grambach

 

 

Flyer FF-Ball-1

Feuerwehrball

Am 28.01.2017 war es wieder soweit: die FF Grambach lud zu ihrem Feuerwehrball in das Veranstaltungszentrum Raaba-Grambach (ehemaliger Kulutrsaal Grambach) und viele Gemeindebewohner aber auch Gäste aus anderen Gemeinden ließen es sich nicht nehmen, unseren Feuerwehrball zu besuchen, sodass das Veranstaltungszentrum bereits vor der Eröffnung des Balls gut ausgelastet war.

 

Als Ehrengäste konnte Feuerwehrkommandant HBI Gerfried Fahrnberger den Vize-Präsidenten des Bundesrates Mag. Ernst Gödl, die Abgeordnete zum Nationalrat Mag. Elisabeth Großmann , den Abgeordneten zum Landtag Mag. Dr. Oliver Wieser, Bgm. Karl Mayrhold, Vize-Bgm. DI Dr. Peter Gspaltl, Vize-Bgm. Adi Kohlbacher, zahlreiche Gemeinderäte und Seniorenbundobmann Walter Weber begrüßen. Seitens der Feuerwehren durften der stellvertretende Bereichskommandant BR Günter Dworschak, Abschnittskommandant ABI Johann Masser sowie Abordnungne zahlreicher Feuerwehren begrüßt werden.

 

Unser Team in Küche, Schank und Bar - welche sich erstmals im ehemaligen Sitzungssaal der Gemeinde befand - hatten alle Hände zu tun. Zu Mitternacht überraschte wieder eine Einlage der Kameraden, welche von Brigitte Puster choreografiert worden war, die Ballbesucher. Themenschwerpunkt der Mitternachtseinlage war heute Queen, deren Leadsänger Freddie Mercury vor 25 Jahren verstorben war bzw. im Vorjahr seinen 70. Geburtstag gefeiert hätte.

 

Erst in den frühen Morgenstunden verließen die letzten Ballgäste das Veranstaltungszentrum und wir würden uns freuen, sie am 27.01.2018 zu unseren nächsten Feuerwehrball ins Veranstaltungszentrum Raaba-Grambach einladen und auch begrüßen zu dürfen.

 

FeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrballFeuerwehrball

Schitag 2017

Schitag der FF Grambach 2017 auf die Riesneralm / Donnersbachwald

 

Termin:

 

 Sonntag, 15.01.2017

 

Abfahrt:

 

Rückkehr:

 06:30 Uhr beim Feuerwehrhaus Grambach

 

 ca. 20:00 Uhr

 

 

Kosten für Schikarte:

Erwachsene: € 35,-
Jugendliche (Bj 1998 - 2000):         € 30,-
Kinder (ab Bj 2001): € 20,-

 

Pfand für Keycard: € 2,-

 

Die Busfahrt ist für Feuerwehrkameraden und deren Angehörige gratis; für Nichtmitglieder: € 15,-

 

Anmeldungen bei

OLMdF Franz Wumbauer                Tel. 0664/5102202 oder
HBI Gerfried Fahrnberger Tel. 0664/3116899

 

 

Friedenslicht aus Bethlehem

Wie in der gesamten Steiermark bringt auch heuer die Feuerwehrjugend der FF Grambach das Friedenslicht aus Bethlehem wieder nach Grambach. Das Friedenslicht wird am

24.12.2016 (Heiliger Abend) in der Zeit von 16.00 - 22.00 Uhr

 

an folgenden Örtlichkeiten in Grambach für Sie zur Abholung bereitstehen:

  • Feuerwehrhaus Grambach
  • Anschlagtafel in der Grünfeldsiedlung
  • Kreuzung Forststraße / Eisenbergstraße
  • Kreuzung Forststraße / Laubweg 
  • Kreuzung Erlenstraße / Neuweg 
  • Einfahrt Erlengrund 
  • Kreuzung Lutzäckerweg / Grambachweg 
  • Himmelreich - Rauter-Kreuz

Die Feuerwehrjugend der FF Grambach wünscht im Namen der FF Grambach ein gesegnetes Weihnachtsfest.

 

Bilder: 
Friedenslicht2010.jpg
© Freiwillige Feuerwehr Grambach