Monatsübung mit Raaba

Am Freitag, dem  14. Juli 2017, fand zusammen mit der FF Raaba eine gemeinsame Übung bei unserem Bürgermeister Karl Mayrhold statt. Übungsannahme war der Brand eines Wirtschaftsgebäudes mit vermissten Personen. Absicht der Übung war es, die Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren zu üben und festigen. 

Aufgabe der FF Grambach war es, Löschleitungen aufzubauen und Wasserversorgung sicherzustellen. Weiters war ein Atemschutztrupp mit Korbtrage zur Rettung einer abgestürzten Person zu stellen. 

Übungseinsatzleiter:

  OBI Wendler Michael

Zeit:

  14.7.2017

Ort:

  Hauserweg 6, 8074 Raaba-Grambach

Eingesetzte Kräfte:

   FF Raaba

FF Grambach:

  TLFA 2000-T, HLF1, MTF  13 Mann

Monatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit RaabaMonatsübung mit Raaba

© Freiwillige Feuerwehr Grambach