Neues Kommando gewählt

Am 10.02.2017 fand im Schulungsraum im Feuerwehrhaus Grambach die diesjährige Wehr- und Wahlversammlung der FF Grambach statt.

 

Als Ehrengäste konnte Feuerwehrkommandant HBI Gerfried Fahrnberger unseren Feuerwehrkuraten Pfarrer Dr. Josef Wilfing, Abschnittskommandant ABI Johann Masser, EHBI Johann Riedl, Vize-Bgm. DI Dr. Peter Gspaltl sowie Vize-Bgm. Adi Kohlbacher begrüßen.

 

Im Zuge der Wehrversammlung wurden die Jungfeuerwehrmänner Patrick Kainer, Thomas Lex, Thomas Paar und Florian Wumbauer angelobt und in den Aktivstand übernommen.

 

Befördert wurden:

HLM Günter Frewein                        zum Brandmeister (BM)   
HFM Andreas Stranz zum Löschmeister (LM)
JFM Patrick Kainer zum Feuerwehrmann (FM)
JFM Thomas Lex zum Feuerwehrmann (FM)
JFM Thomas Paar zum Feuerwehrmann (FM)
JFM Florian Wumbauer zum Feuerwehrmann (FM)

In der Feuerwehrjugend erhielt Martina Wumbauer nach Absolvierung des Wissenstests in Silber ihren dbzgl. Jahrgangsstreifen.

 

Bevor HBI Gerfried Fahrnberger die Sitzung schloss, bedankte er sich in seinen Schlussworten bei seinen Kameraden für die letzten 5 Jahren, in denen innerhalb der Feuerwehr sehr viel weitergebracht wurde.

 

Annschließend übergab er an Abschnittskommandanten ABI Johann Masser, welcher die Wahlversammlung zur Neuwahl des Kommandos eröffnete und führte.

 

Bei der geheim durchgeführten Wahl wurden HBI Gerfried Fahrnberger als Feuerwehrkommandant und LMdF Michael Wendler als Feuerwehrkommandant-Stellvertreter mit großer Stimmenmehrheit eindrucksvoll gewählt. ABI Johann Masser bedankte sich bei beiden Kameraden, dass sie diese Ämter übernehmen. Der scheidende Feuerwehrkommandant-Stv Günter Paar übergab daraufhin an Michael Wendler den neuen Dienstgrad OBI und bedankte sich bei ihm für sein Engangement.

 

In den Grußworten der Ehrengäste bedankte sich FKur Pfarrer Dr. Josef Wilfing bei den anwesenden Kameraden und Kameradinnen für ihr Engagement und erbat den Segen für die Feuerwehr. Vize-Bgm. DI Dr. Peter Gspaltl und Vize-Bgm. Adi Kohlbacher bdankten sich ebenfalls für das unentgeltliche Engagement und betonten die Wichtigkeit der Feuerwehr nicht nur in Notfällen sondern auch als Wirtschafts- und Gesellschaftsfaktor innerhalb der Gemeinde. Abschnittskommandant ABI Johann Masser bedankte sich für die Zusammenarbeit im Abschnitt und schloss die Wahlversammlung mit einem "Gut Heil".

 

Neues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewähltNeues Kommando gewählt

© Freiwillige Feuerwehr Grambach